preloader

Implantologie

Implantologie

Als Zahnimplantat wird eine künstliche Zahnwurzel bezeichnet, die vom Zahnspezialisten operativ in den Kieferknochen eingebracht wird. Das Implantat dient als Träger für den Zahnersatz (Implantatkörper) – also z. B. für eine Krone, Brücke oder herausnehmbaren Zahnersatz.

Leistungen im einzelnen

individuelle, durch Simulation am Computer angepasste Implantate
Mini-Implantate
Aufbaumöglichkeit auf unterschiedliche Implantatsysteme
interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Mund-/Kiefer-/Gesichtschirurgen mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet
Implantatgetragene Prothetik
implantologie